Home
  Unser Chor
    Mitglieder
    Chorleiter
  Konzerte
  Video
  CD
  Presse
  Fördern
  Impressum

UNSER CHOR

Rund 40 Laiensängerinnen und Sänger aller Altersstufen formen den vielseitigen Klangkörper der Capella Vocalis Innsbruck. Der 1998 gegründete Konzertchor bringt unter der Leitung von Joachim Mayer bekannte, aber auch seltene oder in Vergessenheit geratene Chorwerke zur Aufführung.


Vorwiegend erarbeitet Capella Vocalis geistliche Chorliteratur aus allen Epochen, oft mit Orchesterbegleitung. Schwerpunkte sind Kirchenkonzerte sowie Projekte mit anderen Musikern und Musikerinnen. Regelmäßig widmet sich der Chor auch weltlichen Werken. Die Gestaltung von Gottesdiensten oder Feiern ergänzt das Programm.
Highlights der Chorarbeit waren u.a. das Konzert zum 10-Jahr-Jubiläum 2008 mit dem Messias von G. F. Händel oder die Aufführung des Mozart Requiems im Jahr 2011. Im Advent 2010 widmete sich der Chor dem selten gehörten Komponisten J. G. Rheinberger und brachte seinen „Stern von Bethlehem“ erstmals in Tirol zu Gehör. Weltliche Konzerthighlights reichen von ABBA-Songs über Opernchöre bis hin zu romantischen Liederperlen.



Zwei CD-Aufnahmen zeugen vom Wirken des Klangkörpers: Geistliche Werke des Tiroler Komponisten Karl Koch (Marienmesse op. 2 und Marienlieder) und die Erste Tiroler Bergmesse von Joachim Mayer sind beim Chor erhältlich.


Gemischter Chor Capella Vocalis Innsbruck e.V.